verein@perlacher-herz.de

verein@perlacher-herz.de

Einrichtung

verein@perlacher-herz.de

Bernhard

Kopp

nein

Projekt

RAP- Kindern eine Stimme geben!


Unsere Rap-Kurs fördert die Gaben und Talente der Kinder und führt sie an das einfachste und tollste Instrument heran, ihre eigene Stimme! :

Musik macht Kindern Freude

Mit unserem Rap-Kurs möchten wir die Gaben und Talente der Kinder fördern und sie an das einfachste und tollste Instrument heranführen, nämlich ihre eigene Stimme. Selber kreativ zu werden, eigene Texte zu schreiben und Rhythmusgefühl zu entwickeln ist unser Ziel.

Musik fördert Kreativität und unterstützt beim Lernen

Rap ermöglicht den Kindern zudem noch sich auszudrücken und ihren Gefühlen und ihrem Denken eine Stimme zu geben. Hier zählt nur „everyone gets to play“ – jeder darf mitmachen und Spaß haben.
Zum Projekt selbst
Der Rap-Kurs des „Perlacher Herz“ existiert schon seit fast zwei Jahren. Hier lernen Kinder und Jugendliche ihre Stimmen einzusetzen. Und dies erfolgreich. So hat sich eine Gruppe namens „Voice of the Streetz“ gegründet mit jährlichen Auftritten bei Benefizgalas [„Stars im Prinze“], beim Stadtteilfest „50 Jahre Neuperlach“ und kleineren Auftritten in Einrichtungen. Das weckt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und motiviert die Kinder, was sich auch in den Schulnoten bemerkbar macht. Gerne würden wir so etwas öfter machen. Allerdings stellen wir immer wieder fest, dass uns die technischen Möglichkeiten fehlen und das Equipment geliehen werden muss. Zusätzlich zum Rap-Kurs möchte das Perlacher Herz sogenannte „Song Slams“, Events an denen jeder seine eigenen Songs vorführen kann, ermöglichen. Um dies durchzuführen braucht die Einrichtung ein Grund-Set an Technik für Live-Auftritte und Aufnahmen.

https://perlacher-herz.de/