wasserwachtbgd

wasserwachtbgd

Einrichtung

wasserwachtbgd

Martin

Planegger

nein

Projekt

Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst


Ausbildung von derzeit 8 Mädchen zu Rettungsschwimmern im Wasserrettungsdienst: Ausrüstung, Material, Bekleidung , neuer Manschaftsbus :

Die Wasserwacht Berchtesgaden legt sehr viel Wert auf die Aus-und Fortbildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich Schwimmen und Rettungsschwimmen. Nachdem sich das Ausbildungssystem der Wasserwacht Bayern 2016 geändert hat, bildet die Wasserwacht Berchtesgaden seit 2016 Jugendliche zu Rettungsschwimmern im Wasserrettungsdienst aus. Derzeit durchlaufen acht Mädchen im Alter zwischen 12-15 Jahren die Grundausbildung der Wasserwacht. Zweimal im Monat gibt es einen Ausbildungsabend, an dem theoretische und praktische Übungen in den Bereichen Knotenkunde, Erste Hilfe, Sanitätsversorgung, HLW mit AED, Stressbewältigung, persönliche Schutzausrüstung und vieles mehr behandelt wird. Die Ausbildungsordnung schreibt 16 Unterrichtseinheiten vor – wir bilden die Jugendlichen über ein ganzes Jahr lang aus, da die Mädchen richtig Spass an der Ausbildung haben. Jeden Donnerstag ist Schwimmtraining im Hallenbad – hier werden Schwimmfähigkeiten und -fertigkeiten verbessert, Rettungstechniken geübt und auch Tauchen und Spass kommen hier nicht zu kurz.

Den Spass, den die Mädels an der Ausbildung haben, sieht man unter anderem an den Fotos.

https://www.wasserwacht-berchtesgaden.de/